Springe zum Inhalt

Besucheranzeige Bürgerbad Friedrichsthal

Banner

Aktuell 0 von 55
möglichen Besuchern im Bad.

Stand: 19.09.2020 um 17:41 Uhr

Abstands- und Hygieneregeln sowie allgemeine Informationen für das Hallenbad Friedrichsthal

  1. Badegäste mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen das Hallenbad nicht betreten.
  2. Im Hallenbad (einschl. des Saunabereichs) dürfen sich maximal 55 Badegäste zeitgleich aufhalten. Der Saunabereich darf gleichzeitig von 9 Saunagästen genutzt werden.
    Informieren Sie sich deshalb bereits vor Ihrem Besuch über die Anzahl der Badegäste, die sich aktuell im Hallenbad befinden, unter: www.friedrichsthal.de/buergerbad (diese Seite) oder telefonisch unter: 06897/84 24 12. Es ist keine Reservierung per Online-Ticket notwendig. Lediglich für die Nutzung des Saunabereichs ist eine telefonische Voranmeldung erforderlich.
  3. Kinder bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres dürfen nur in Begleitung einer erwachsenen Person das Bad aufsuchen. Es gilt die Aufsichtspflicht der Eltern.
  4. Die Kontaktdaten (Name/Adresse/Telefonnummer) der Badegäste mit Zeitpunkt des Betretens und Verlassen des Bades müssen zur möglichen Nachverfolgung von Infektionsketten aufgenommen werden. Die Daten werden an der Kasse erfasst und für 4 Wochen sicher aufbewahrt und anschließend vernichtet. Nutzen Sie hierfür auch das Formular „Besuchernachweis“ unter www.friedrichsthal.de
  5. Vor Betreten des Bades müssen sich die Badegäste die Hände desinfizieren. Tun Sie dies bitte auch mehrmals während Ihres Aufenthaltes an den ausgewiesenen Stellen.
  6. Der Mindestabstand von 1,50 Metern ist gemäß der jeweils aktuellen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie überall einzuhalten. Im Eingangsbereich und im Umkleidebereich sowie in allen Fällen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  7. Befolgen Sie bitte die Anweisungen/Durchsagen des Badpersonals und beachten Sie bitte die Hinweisschilder bezüglich der Benutzung der Garderobenschränke und der jeweils zulässigen Anzahl an Duschmöglichkeiten.
  8. Im Schwimmerbecken werden als Orientierungshilfe zur Abstandswahrung Schwimmleinen gezogen. Beachten Sie bitte auch die Hinweise zu der zulässigen Anzahl an Nutzern in den Becken.
  9. Es gilt die beschlossene Entgeltordnung vom 02. Januar 2014. Der Eintritt wird weiterhin bar an der Kasse gezahlt.
  10. Zum schnelleren Luftaustausch ist die Lüftungsanlage während des Badebetriebes auf 100% Außenluft-Fortluftbetrieb eingestellt.
  11. Zusätzliche Hinweise, eine Ergänzung der Haus- und Badeordnung sowie die Öffnungszeiten und die Entgeltordnung sind unter www.friedrichsthal.de veröffentlicht.

Bitte tragen Sie eigenverantwortlich mit zu einem geregelten Badebetrieb bei und halten Sie sich an die Abstands- und Hygieneregeln !

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Hallenbad Friedrichsthal, auch wenn alles in diesem Jahr etwas anders ist.

Bleiben Sie gesund!


Hinweis

Diese Seite kann einfach als Icon auf dem Startbildschirm (Homescreen) des Smartphones hinterlegt werden, z. B. über das Menü des Chrome-Browsers bei Android über den Eintrag "Zum Startbildschirm hinzufügen". Dann kann die aktuelle Besuchersituation mit einem Knopfdruck abgerufen werden.