Springe zum Inhalt

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Fackellaufs sammeln die teilnehmenden Wirte für die Friedrichsthaler Bäder. Die fünf "fleißigsten Sammler" bekommen eine Urkunde. Der beste Sammler erhält einen Teller als Wanderpokal. Beim Fackellauf 2015 hat die Wirtin Juliane Britz vom "Bistro im Hallenbad" den größten Betrag zusammengetragen.

Fackel2015-1-2Die Vorstandsmitglieder Markus Walter, Jochen Donnevert und Heribert Lang überreichen der Siegerwirtin Juliane Britz den Wanderpokal.

Der Hauptgewinn der Tombola geht an Marion Hoffmann. Sie freut sich über einen Einkaufsgutschein über EUR 150,-, der in verschiedenen Friedrichsthaler Geschäften eingelöst werden kann. Herzlichen Glückwunsch.

Vielen Dank an alle Loskäufer, die damit dem Förderverein geholfen haben, die Friedrichsthaler Bäder zu unterstützen.

IMG_6153